8. März 2024: Sexismus am Arbeitsplatz ist niemals ok!

Sexismus am Arbeitsplatz… ist niemals OK! 8. März. Streik und Protest mit eurer feministischen Gewerkschaft!Der 8. März ist der internationale Frauen*kampftag. Auf der ganzen Welt gehen feministische und queere Gruppen auf die Straße um für ihre Rechte einzustehen und gegen patriarchale Herrschaft zu demonstrieren. Auch dieses Jahr wird es Infostände diverser Gruppen und eine große feministische Demonstration in Freiburg geben. Die FAU Freiburg ruft ihre Mitglieder zur Beteiligung an dieser auf.

14:00 bis 17:00 Uhr | Infostände und Kinderspaß auf dem Stühlinger Kirchplatz

17:00 Uhr | feministische Demonstration mit Startpunkt am Platz der alten Synagoge

Die FAU Freiburg will diesen 8. März zudem dazu nutzen, um auf das Thema „Sexismus am Arbeitsplatz“ aufmerksam zu machen:

Flyer: „Sexismus am Arbeitsplatz ist niemals ok!“

Zum Nachhören: Rede von FAU Kolleg*innen auf der feministischen Demonstration am 8. März 2024 in Freiburg

Workers Café im März: Die Eroberung des Kuchens*, TvöD und der Stimmen!

by Gerda Arendt, CC-BY-SA,

Das nächste Workers Café (Sa. 2.3., 15-18 Uhr) wird wie immer mit euren Zauberkünsten aus der Zuckerbäckerei und anderen Leckereien stattfinden. Wir freuen uns auch immer auf Kuchenspenden!

– Mit der Kündigung der Tarifverträgen TVöD SuE und Bund zum 31.12.2024 ergibt die Chance auch im Sozialbereich und Öffentliche Verwaltung das Thema Arbeitszeitverkürzung und Ausweitung des Urlaubsanspruches und weiteres zum Thema zu machen.
Darüber wollen wir heute ab 15:30 Uhr eine kleine lockere Austauschrunde machen um zu schauen was alles ansteht bis die TVöD Verhandlungen 2025 dann los geht. (AG Soziale Berufe der FAU Freiburg)

– Wir singen einmal im Monat mit unserem neuen Arbeiter:innen Chor (kommt Alle vorbei die Lust am singen habt). Wie cool ist das denn, wenn bei Demos, Streiks und Festen wir unsere Stimmen geölt haben und im Chor „Auf die Barrikaden“ schmettern können? Also wer Lust am politischen Singen hat: Ab 17:00 Uhr steigen wir ein.

Apropos ölen, es gibt auch wieder Soli-Oliven Öl und Seifen um Kämpfe unserer Schwesterorganisationen zu unterstützen: Weiter Lesen

Nein zur Verschärfung der Bürgergeldsanktionen!

Stellungnahme der AG Soziale Berufe der FAU Freiburg zu den aktuellen Plaenen der Bundesregierung.

Die Bundesregierung will im Rahmen ihrer laufenden Spar- und Kürzungspolitik (u.a. bei den Agrarsubventionen oder im Sozialbereich) die Sanktionen für Menschen im Bürgergeld verschärfen. Bisher gilt, dass wer Bürgergeld bezieht und seiner „Mitwirkungspflicht“ nicht nachkommt – d.h. beispielsweise nicht zu einem Termin erscheint, eine „zumutbare“ Arbeit nicht annimmt oder an einer Maßnahme der Agentur nicht teilnimmt – dem werden beim ersten Verstoß die Leistungen für einen Monat um 10% gekürzt, beim zweiten Verstoß zwei Monate um 20% und beim dritten Verstoß 3 Monate um 30%. Diese Kürzungen bedeuten für Menschen im Bürgergeldbezug schon jetzt starke finanzielle Einschnitte und verschärfen ihre Armutslage. Durch die geplante Änderung soll es nun möglich werden Menschen im Bürgergeldbezug, welche die Aufnahme einer Arbeit ablehnen bis zu zwei Monate den gesamten Regelsatz zu kürzen. Übernommen werden dann nur noch Wohn- und Heizkosten. Die Betroffenen werden so willentlich in eine extreme Armutslage gestoßen. Weiter Lesen

Achtung: Gewerkschaftliche Beratung im Januar am 08.01

Achtung: Die gewerkschaftliche Beratung der FAU Freiburg findet im Januar außerplanmäßig am 08.01 und nicht am 01.01 statt. Ab Februar dann wieder wie gewohnt am 1. Montag im Monat ab 20:00 Uhr im Rasthaus (Adlerstr. 12, Grether Gelände).

Attention: The trade union consultation of the FAU Freiburg will take place in January unscheduled on 08.01 and not on 01.01. From February onwards, it will take place again as usual on the 1st Monday of the month from 20:00 in the Rasthaus (Adlerstr. 12, Grether Gelände).

Workers Café im Januar: Winter Edition

by Gerda Arendt, CC-BY-SA,

Nach einer harten Arbeitswoche oder nach nervigen Gesprächen auf dem Amt ist endlich Wochenende! Die FAU Freiburg bietet jeden 1. Samstag im Monat (Sa. 06.01.) mit dem „Workers Café: Die Eroberung des Kuchens*!“ einen Wohlfühlspace zum runterkommen, diskutieren und organisieren. Mit Kaffee, Kuchen und Klassenkampf sammeln und bündeln wir neue Kräfte!
Be part of it! im Luftschloss (Arne-Torgersen-Straße 24)

Wir freuen uns auch immer auf Kuchenspenden! Diesmal in der Winter-Edition: Es gibt Punsch, Feuer und Plätzchen und was ihr sonst noch mitbringt!

Kommt vorbei, das Cafe ist auch im neuen Jahr eine Ort für alle die sich für die FAU interessieren.

Neue Seifen von Vio.me gibt es im Workers Cafe und neue Infos „Die Produktion ohne Chefs geht weiter!“ hier

Ebenso ist die neue Pressung CNT Soli-Olivenöls eingetroffen. Gibt es in 5 Liter-Kanister oder ihr bringt Flaschen zum umfüllen mit! Solidarität kann so lecker sein ;)

* https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Eroberung_des_Brotes